Geschichtsquellen der Provinz Sachsen und des Freistaates Anhalt, Volumen41,Tema 2,Parte3

Portada
Selbstverlag der Landesgeschichtlichen Forschungsstelle, 1908
0 Opiniones
Las opiniones no están verificadas, pero Google revisa que no haya contenido falso y lo quita si lo identifica

Dentro del libro

Comentarios de la gente - Escribir un comentario

No encontramos ningún comentario en los lugares habituales.

Páginas seleccionadas

Otras ediciones - Ver todas

Términos y frases comunes

Pasajes populares

Página 339 - Nulli ergo omnino hominum liceat hanc paginam nostrae confirmationis infringere, vel ei ausu temerario contraire. Si quis autem hoc attemptare praesumpserit indignationem Omnipotentis Dei et beatorum Petri et Pauli Apostolorum ejus se noverit incursurum.
Página 628 - Das soll er winter zeit in der woche zwen tag als dinstags und freitags auch thun und die leute unter dem sermon des vorstands etlicher artikel fragen. Und so er es so weit bracht, das sie die zehen gebot, den glauben und gebet kennen, sol er inen die nutzbarkeit des heiligen sacraments der tauf und des altars predigen mit anzeige, was sie darin finden uts. Ungebeicht und unerklagt irer gebrechen soll der pfarrer nimand das sacrament reichen, auch ane bewost der zehen gebot, den glauben und vater...
Página 104 - Ach, mein herzliebes Jesulein, mach dir ein rein sanft Bettelein, zu ruhn in meines Herzens Schrein, daß ich nimmer vergesse dein.
Página 398 - ... underschied und ordnung zu halten, die in gedachtem buchlein underricht der visitator unter dem capitel von den schulen beschriben. Darumb sollen pfarrer und rat darauf sehen, das der schulmeister solch buchlein hab und sich darnach richte. Ane das...
Página 5 - ... sondern auch gemeinem nutz zu steten und landen aus vorseumlickeit der iugeut und mangel gelerter leut großes schadens erwachse und den eitern derwegen gegen Got beschwerung und last zu vorrechnen und antworten auf ihre seel und gewissen falle, widerumb aber zu was großen eren und nutz sie ire kinder und sich selbst dadurch bringen mogen mit erzelung etzlicher exempel, dieweil furnemlich alle gute ordnung und regiment, geistlich und weltlich, bestehen und fliessen aus guter zucht der iugent;...
Página 398 - In sunderheit sollen sie vorflissen sein, die schuler im cathecismo zu underrichten, und das sie den eltern die gewonliche segen zu itzlicher malzeit fur dem tische, abends aber einen seuberlichen sentenz oder spruch aus der heiligen schrift oder sunst einen guten lerer latinisch und deutsch aufsagen. Pfarrers einkomen.
Página 19 - ... hierin mildiglich erzeigen. Weiter haben sie geclagt, das ihnen die burger hart zusetzen, und sunderlich einer aus den burgermeistern, Holler genant, soll sich grob and unfreuntlich gegen den schuldienern erzeigen und dieselben bald mit dem urlaub betrauen, do sie nit in allen stücken seinem kopf nachleben, so sie doch, wie aus ihrer schulordnung zu sehen und vorstendiger leut zeugnis erfahren ist, grossen vleis bei der iugent und kirchen erzeigen und solche geschickte person sein in latinischer...
Página 628 - ... fassen muge. Das soll er winter zeit in der woche zwen tag als dinstags und freitags auch thun und die leute unter dem sermon des vorstands etlicher artikel fragen. Und so er es so weit bracht, das sie die zehen gebot, den glauben und gebet...
Página 5 - Ane das sollen sie die iugent zu idcm sermon mit zuchten furen, die geordente gesenge der kirchen bei der messen , auch vor und nach itzlicher predig, zu singen, doboi alwog ein schuldiener selbst sein und die schuler ab und zu furen (soll).
Página 19 - ... halten, so ferr sie ihr ampt ausrichten, und soll kein burgermeister macht haben, sie seins gefallens zu urlauben, sunder do an der schuldiener einem unvleis im lehren oder ein ergerlich leben gespüret würde, sollen der pfarrer, ganze rat und kirchveter zugleich mit einander der urlaubung halben schliessen und solch ihr furhaben dem superintendenten und consistorio zu Witteberg vermelden und mit desselben vorwilligung ihre schuldiener entsetzen.

Información bibliográfica