Mittheilungen des Instituts für Oesterreichische Geschichtsforschung, Volumen10

Portada

Dentro del libro

Otras ediciones - Ver todas

Términos y frases comunes

Pasajes populares

Página 81 - Deutschland und Frankreich in ihren politischen Beziehungen vom Ende des Interregnums bis zum Tode Rudolfs von Habsburg (Göttingen 1874) 20 ff.
Página 588 - Nulli ergo omnino hominum liceat hanc paginam nostre concessionis infringere, vel ei ausu temerario contraire. Si quis autem hoc attemptare presumpserit, indignationem omnipotentis Dei et beatorum Petri et Pauli, Apostolorum ejus, se noverit incursurum. Datum Lugduni, nonas januarii, pontificatus nostri anno sexto.
Página 591 - Coloniensis diocesis, salutem et | apostolicam benedictionem. Solet annuere sedes apostolica piis votis et honestis petentium precibus favo|rem benivolum impertiri.
Página 349 - König schwört iura regni et imperii, bona eiusdem iniuste dispersa conservare et recuperare et fideliter in usus regni et imperii dispensari (Mon.
Página 488 - Aufstand der protestantischen Salzarbeiter und Bauern im Salzkammergute 1601 und 1602. Linz, 1886, Verlag der FJ Ebeuhöch'schen Buchhandlung.
Página 172 - Korrespondenzen sind, theils wegen Erkrankungen theils wegen anderweitiger Behinderungen der Herausgeber, wenig gefördert worden, sollen aber im nächsten Jahre um so kräftiger fortgeführt werden. Die Geschichte der Wissenschaften in Deutschland wird um 2 neue Bände in kurzer Zeit vermehrt werden.
Página 337 - Schluss-Lieferung.) Der 2. Band der Kölner Schreinsurkunden des 12. Jahrh. wird die Urkunden der Bezirke: Aposteln, Gereon, Niederich und Severin, Bruchstücke des Schöffenschreins, die Bürgerverzeichnisse und die Mitgliederliste der Gilda mercatoria, die Einleitung des Herausgebers und das Register zu beiden Bänden enthalten;' das völlig zu vollendende Manuskript wird voraussichtlich im Herbst 1889 der Presse übergeben werden.
Página 585 - Clemens episcopus servus servorum dei. Venerabilibus fratribus archiepiscopis et episcopis ac dilectis filiis abbatibus, prioribus, decanis, archidiaconis et aliis ecclesiarum prelatis, ad quos littere iste pervenerint, salutem et apostolicatn benedictionem.
Página 164 - Ein Blick in das Hauswesen eines österreichischen Landedelmannes aus dem ersten Viertel des 17. Jahrhunderts (XXXIX.
Página 499 - Diplomala ist unter der Leitung des Hofrats von S icke l der Halbband mit den Diplomen Ottos II. im Sommer 1888 ausgegeben worden. Für die Fortsetzung ist an Stelle des ausgeschiedenen Dr. Kehr als Mitarbeiter Dr. W. Erben getreten, der neben dem Wiener Stadtarchivar Dr. Uhlirz an den Diplomen Ottos III. thätig war. Diese sollen im Herbste, dem Drucke übergeben werden. Um die grosse Sammlung der Kaiserurkunden etwas rascher zu fördern, hat Herr Prof.

Información bibliográfica