Imágenes de páginas
PDF
EPUB
[ocr errors]
[merged small][merged small][graphic][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]
[merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]
[merged small][merged small][ocr errors]

Seite

III

.

86

Vorwort.

1. ,

Der Burgftak bei Budheim am Parsberg, im föuigtiden

: Landgerichte Staruberg, als römische Fortification nacge:

wiesen von $. föringer, erstem Seretär der tgl. Sof-

und Staatsbisiothet.
II. Leisungen des Benedittiuerstiftes Tegerusee für Kunst und

Wissenschaft. Von Dr. Joseph von Hefuer.
III. Beiträge zur späteru Lebensgeschichte des Grafen Konrad von

Wasserburg. Bon Dr. Friedr. Kunst ma 11, Religions:

lehrer an der Gewerbosdule in München.

IV. Urfundliche Beiträge zur Geschichte Kaiser Ludwigs IV. und

anderer bayerischer Fürsten. Aus italienischen Ardiven und

Bibliothefeu mitgetheilt von Dr. C. Höfler, Prof. der

iu

v.

V. Berzeichniß der bisher belannt gewordenen Grabhügel in

Dberbanern. Vou Staatsrath p. Sticaner.
VI. Verzeicuiß der bisher befanut gewordenen Fundorte römischer

Münzen in Oberbapern. Von Franz Ferdi, Profesor u.
VII. Ueber einige alterthümliche Denkmäler der Stadt Freisinger

und ihrer nächsten Umgebung. Von Hofrath Sohen e idher.
(Mit 3 Qorzionitten.).

34

Zweites Heft.

Vin. Die Glode gu Gilding. Von dem 1. Bibliothef:Sefretår

föringer. .

IX. Bemerkungen über eine ungedrudte Stelle an der Lebenss

beschreibung des heiligen Bonifacius von seinem Sdüler

Willibald. Bon Dr. Friedr. Kunst i 4 11 1.
. X. Urgeschichte der iunern oder bayerisden Belle im Landgerichte

Miesbach. Von dem 1. Kreisdirektor von D beraber g.
XI. Ueber die Eröffnung germanischer Grabhügel bei St. Andrå,

im Landgerichte Weilheim. Von Dr. Joseph v. Hefuer.

(biezu af. I.)
XII. Berzeichniß antiquarischer Funde aus den 1. Langerichtsbezirten

Burghausen, Laufen und Titmanning. Von dem igi. Grenz:
Obercontroleur Christoph Sedimaier in Eitmanning.

(Biezu taf. II.)
XIII. Gerdichte der Pfarrei Crostberg. Bon Ernest Geiß, Kaplau

im Augemeinen Krantenbause in Münden.

XIV. Kleine Nachlese zur Geschichte Albrecht Sigismundo, Berzog

von Bayern, Fürstbischofs zu Freisingen'. und Regensburg.

Bon pofrath Sobeneider.

170

[ocr errors]
[ocr errors]

Seite.

275

[ocr errors]

279

281

xv. Der römische Deutstein zu Freits moos, Landger. Eitmanning.

(biezu taf. III.) XVI. Erster Nachtrag zu dem Verzeichuisse der bisher bekannt ge

wordenen Grabhügel in Oberbayern. Von dem f. Staats,

rath von Stich auer. XVII. Midcellen.

1. Die Ruinen des St. Jais Schlosses am Peissenberge.

Don Bernhard 3 ö pf, Schullehrer zu Forst bei Weilheim.
2. Die Ruine des Eggschlosses ju Forst bei Weilheim.

Von demselbeur.
3. Münduer udsiegel. Bon dein t. Reichsardivdfan:

zellifter F. G. Bra'n d.
4. Rosenheim. Vermutung über den Ursprung dieses Orts:

Namens. Von dem gräft. Preyfing'iden Schulbenefic.

D ach an er in Brannenburg.
5. Poapincella. Voin demselben.
6. Attenburg. Bon demselben.
7. Sörnstein, von demselben.

[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors]

Drittes Heft.
XVIII. Ueber zwei sich widersprechende Grabfchriften zu Wilparting.

Nebst einem Anhange über das alte angebliche Aurisium.

Vom fgl. Kreisdirektor W. Dbcrnberg.
XIX. Zwölf ungedructe Urfunden, eine vou Matthälló von Ka:

mer mit Bartholomäus von Beru aud dein Bischofe Niko-
dein von Freising im Jahre 1425 geführte Fehde betreffend.

Mitgetheilt vom Vereinsmitgliede Rath Her.
XX. Uebersicht über die alten Schaugen und Bürgen pou Obera

bayern. Von dem I. Staatsrath von Sticaner.
XXI. Ueber die Noune Diemud vou Werfobruniu und ihr fi:

terarisches Wirfen, mit einem Facsimile ihrer Handschrift.

Von Dr. 301. v. Berner. (Hieju Iaf. IV.)
XXII. Historische Notizen über die Freisprechung leibeigurer Priester

in Bayern. Vou Dr. Friedr. Kunst m a u n.
XXIII. Johann Kaspar Freiherr von Schmid auf Haslach und

Pirnbach 2. Von Sofrath Hoheneider.
XXIV. Ueber den Grabstein Kaiser Ludwigs des Bayern in der

Metropolitankirche zu München. Von deinfelben.
XXV. Karlsberg und Oberzeismering. Von dem fgl. Sojs und

Staatsbibliothefsekretär Reinrid. Föringer.
XXVI. Urkundliche Mittheitungen aus dem gräflich Preyfing'ichen

Archiv zu Hohenaschan, Vou dem gräft. Prení. Outsad:

ministrator Buehl. XXVII. Ueber die Eröffnung einiger Grabhügel bei Oberschleißheim.

(Hiezu Taf. V. ind VI.)

874

379

887

897

409

426

[ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small]

1. Heft.

Mit drei voljionitten.

München 1839. Drnd und Bering von Georg Frauz.

« AnteriorContinuar »