Imágenes de páginas
PDF
EPUB
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors]
[graphic]

GESELLSCHAFT DER WISSENSCHAFTEN

ZU GÖTTINGEN

Ordentliche Sitzung am 4. April 1924

K. Brandi, Ravenna und Rom.

H. Wagner legt den 37. Band des von ihm herausgegebenen Geographischen Jahrbuchs vor.

H. Thiersch, Vorgeschichtliche Funde auf Sardinien.

Ordentliche Sitzung am 2. Mai 1924

M. Pohlenz legt vor:

F. Jacoby (Kiel), Der Verfasser der Hellenika von Oxyrrhynchos. (Nachrichten, phil.-hist. Kl., 1924, H. 1.)

A. O. Meyer, Fürst Metternich. (Erschienen in Roeseler's Einzelschriften zur Politik und Geschichte.)

E. Landau legt vor:

A. Walfisz (Wiesbaden), Zur Abschätzung von (it). (Nachrichten, math.-phys. Kl., 1924, S. 155.)

F. Klein läßt vorlegen: Mathematische Enzyklopädie, Bd. II, 3, Heft 7.

Oeffentliche Sitzung am 24. Mai 1924

C. Runge erstattet Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr.

E. Hermann, Gedächtnisrede auf Friedrich Bechtel.

R. Pohl, Gedächtnisrede auf Hans Geitel.

F. Frensdorff läßt vorlegen: Gedächtnisrede auf Wilhelm von Bippen.

Ordentliche Sitzung am 6. Juni 1924

E. Landau legt vor:

1) R. Nevanlinna (Helsingfors), Beweis des Picard-Landau'schen Satzes. (Nachrichten, math.-phys. Kl., 1924, S. 151.)

2) Ueber einige zahlentheoretische Funktionen. (Ebenda S. 116.)

E. Schröder legt vor seine Ausgabe der kleineren Gedichte Konrads von Würzburg, Heft 1.

H. Thiersch berichtet über das Werk von W. Andrae, Farbige Keramik aus Assur. (Geschenk der deutschen Orientgesellschaft in Berlin.)

U. Kahrstedt überreicht seine Darstellung »Die Bevölkerung der antiken Welt im Handbuch der Staatswissenschaften, 4. Aufl., Bd. II.

Fortsetzung auf der 3. Umschlagseite.

R. Zsigmondy, Ueber den Zerteilungszustand der Lösungen einiger Benzidinfarbstoffe. (Erscheint in der Zeitschrift für Physikalische Chemie, 1924.) H. Thiersch: 1) Zu den englischen Ausgrabungen in Südpalästina (Lachis und Gezer). 2) Zu den neuesten Funden auf der Marmaria-Terrasse in Delphi.

Außerordentliche Sitzung am 27. Juni 1924

A. de Gregorio-Rocasolano (Zaragoza), Ueber die Beeinflussung der Tätigkeit von stickstoffbindenden Bakterien durch Mangan, Salze und Graphit. (Geschäftliche Mitteilungen, 1924, S. 75,)

Ordentliche Sitzung am 4. Juli 1924

M. Born, Die elektrische Deutung der chemischen Kräfte.

G. Tammann überreicht sein »Lehrbuch der heterogenen Gleichgewichte«. /
G. Tammann, Ueber die Entstehung des freien Sauerstoffes in der Luft.
E. Landau, 1) Ueber die Gitterpunkte in einem Kreise. 5. Mitteilung. (Nach-
richten, math.-phys. Kl., 1924, S. 135.) 2) Ueber die Anzahl der Gitter-

[ocr errors]

punkte in gewissen Bereichen. 4. Abhandlung. (Ebenda S. 137.)

Ordentliche Sitzung am 18. Juli 1924

M. Pohlenz, Anonymus ɛgì vóuov. (Nachrichten, phil.-hist. Kl., 1924, H. 1.) W. Heubner, Zur Frage der >Eubiose durch Quecksilber.

G. Tammann, Zur Thermodynamik der Reaktionen in den Gemengen zweier Kristallarten. (Nachrichten, math.-phys. Kl., 1924, S. 159.)

M. Born überreicht: R. Courant und D. Hilbert, Methoden der mathematischen Physik.

C. Runge überreicht: C. Runge und H. König, Vorlesungen über Numerisches Rechnen.

F. Klein läßt vorlegen: Enzyklopädie der mathematischen Wissenschaften, Bd. III, 1, Heft 8.

Ordentliche Sitzung am 1. August 1924

M. Pohlenz überreicht seine neue Bearbeitung von Wendland's Darstellung der griechischen Prosa in Gercke-Norden's »Einleitung in die Altertumswissenschaft«.

M. Pohlenz, Der Ausbruch des zweiten Krieges zwischen Philipp und Athen. (Nachrichten, phil.-hist. Kl. 1924, H. 1.)

O. Mügge, Ueber das Verhalten einiger Minerale der Salzlagerstätten gegenüber hohem Druck bei wechselnden Temperaturen. Nach Versuchen von A. Geller. (Erscheint in den Nachrichten, math.-phys. Kl., 1924, H. 3.)

E. Landau legt vor:

H. Bohr (Kopenhagen) und E. Landau, Nachtrag zu unseren Abhandlungen aus den Jahrgängen 1910 und 1923. (Nachrichten, math.-phys. Kl., 1924, S. 168.)

R. Zsigmondy legt vor:

A. de Gregorio-Rocasolano (Zaragoza), Zusammensetzung und katalythische Wirkung der Platinelektrosole. (Erscheint in den Nachrichten, math.-phys. Kl., 1924, H. 3.)

H. Wagner überreicht die erste Lieferung der von der Historischen Kommission für Niedersachsen herausgegebenen Topographischen Landesaufnahme des Kurfürstentums Hannover von 1764-68.

M. Lidzbarski, Epigraphisches aus Syrien. II. (Nachrichten, phil.-hist. Kl., 1924, S. 43.)

F. Klein läßt vorlegen: Mathematische Enzyklopädie, II, 3, Heft 8.
M. Pohlenz legt vor:

H. Fränkel, Eine Stileigenheit der frühgriechischen Literatur.
(Nachrichten, phil.-hist. Kl., 1924, S. 63.)

K. Mirbt legt vor die 4. Auflage der von ihm herausgegebenen »>Quellen zur Geschichte des Papsttums und des römischen Katholizismus, Tübingen 1924.

R. Reitzenstein legt vor:

W. Baehrens, »Zur Komposition des Miles Gloriosus«. (Nachrichten, phil.-hist. Kl., 1924, S. 49.)

Oeffentliche Sitzung am 8. November 1924

H. Thiersch, Gottesbild und Priesterkleid im alten Vorderasien. (Teil I erscheint in den Nachrichten, phil.-hist. Kl., 1924, H. 2; Teil II in den Ge/schäftlichen Mitteilungen 1924/25.)

Ordentliche Sitzung am 21. November 1924

E. Landau legt vor:

1) W. Schmeidler (Breslau), Ueber Körper von algebraischen Funktionen mehrerer Variablen. (Erscheint in den Nachrichten, math.-phys. Kl.. 1924, H. 3.)

2) J. Franel (Zürich), Les suites de Farey et la problème des nombres premiers. (Ebenda.)

3) E. Landau, Bemerkungen zu der vorstehenden Abhandlung des Herrn Franel. (Ebenda.)

A. O. Meyer, England zur Zeit Herzog Christian Albrechts.

A. Bertholet legt vor:

K. Th. Preuß, Religion und Mythologie der Uitoto.

C. Runge legt vor:

1) H. Kienle, Probleme der Astronomie. (Festschrift für H. v. Seeliger zum 75. Geburtstag.)

2) H. Weyl (Zürich), Das gruppentheoretische Fundament der Tensorrechnung. (Erscheint in den Nachrichten, math.-phys. Kl., 1924, H. 3.) K. Brandi legt vor: Historisches Jahrbuch für Niedersachsen, Bd. I.

[ocr errors]

R. Reitzenstein legt vor: seine Abhandlung Weltuntergangsvorstellungen<. (Linderholm's Kyrkohistorisk Arsskrift, Uppsala 1924.)

M. Pohlenz legt vor:

H. Fränkel, Eine Stileigenheit der frühgriechischen Literatur. II. Teil. (Nachrichten, phil.-hist. Kl., 1924, H. 2.)

G. E. Müller legt vor: Ein weiterer Beitrag zur von Liebermann'schen Hemmung. (Nachrichten, math.-phys. Kl., 1924, H. 3.)

Für die Redaktion verantwortlich: H. Thiersch, vors. Sekretär d. Ges. d. Wiss. für das Jahr 1924/25.

Ausgegeben am 30. November 1924,

Druck der Dieterichschen Universitäts-Buchdruckerei (W. Fr. Kaestner) in Göttingen

« AnteriorContinuar »