Der vereinsorganisierte Sport in Deutschland und Spanien - ein Ländervergleich

Portada
GRIN Verlag, 2007 - 232 páginas
0 Opiniones
Las opiniones no están verificadas, pero Google revisa que no haya contenido falso y lo quita si lo identifica
Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Gesundheit - Sport - Sportsoziologie, Note: Gut, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man das Gebilde Sportverein (span. ‛club deportivo') aus der Ferne, so scheinen zunächst alle Sportvereine westeuropäischer Länder gleich zu sein. Sie verfügen über eine Angebotsstruktur mit einer oder mehreren Sportarten, um Sportinteressierten die Möglichkeit zu geben, sich in ihrer Freizeit im organisierten Rahmen sportlich zu betätigen. Sie besitzen eine demokratische Entscheidungsstruktur, und alle Mitglieder halten eine freiwillige Mitgliedschaft. Schaut man sich Teile der Sportvereinslandschaft in verschiedenen westeuropäischen Ländern jedoch genauer an, so erkennt man bald, wie differenziert und variantenreich sie ist, welche unterschiedlichen Entwicklungen die Sportvereine in den jeweiligen Ländern durchlaufen haben, wie andersartig ihre Leistungen und Strukturen sind, wie verschieden sie organisiert sind und verwaltet werden, und wie unterschiedlich ihre Bedeutung und Funktion in der Gesellschaft des jeweiligen Landes sein kann. Die Ursachen für diese Differenzen sind mannigfaltig und unterliegen unterschiedlichsten historischen, soziokulturellen, politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Im Rahmen eines Ländervergleichs zwischen Deutschland und Spanien sind daher folgende Fragestellungen von Bedeutung: Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten gibt es hinsichtlich der historischen Entwicklung des vereinsorganisierten Sports in Deutschland und Spanien, und welche Rolle spielen politische, wirtschaftliche und soziokulturelle Hintergründe? Wie sehen die Wechselwirkungen zwischen dem vereinsorganisierten Sport (in Deutschland und Spanien) und dem Staat heute aus, und in welchem Ausmaß beeinflusst der Staat mit seiner Sportpolitik die Leistungen und Strukturen des vereinsorganisierten Sports? Wie sehen die Wechselwirkungen zwischen dem vereinsorganisierten Sport (in Deutschland
 

Comentarios de la gente - Escribir un comentario

No encontramos ningún comentario en los lugares habituales.

Contenido

EINLEITUNG
3
METHODISCHES VORGEHEN
13
HISTORISCHE ENTWICKLUNG DES VEREINSORGANISIERTEN
21
deportivo
33
MERKMALE DER SPORTVEREINE IM DRITTEN SEKTOR
51
WECHSELWIRKUNGEN ZWISCHEN SPORTVEREIN UND PRIVATEN
69
RESÜMEE UND AUSBLICK
89
LITERATURVERZEICHNIS
98
ANHANG
107
Derechos de autor

Otras ediciones - Ver todas

Términos y frases comunes

allerdings Andalusien Angebot Anteil Asociación Autonomen Regionen Basketball beiden Ländern Bereich Bevölkerung Bundesministerium des Innern Carretero clubes deportivos Dachverband Deporte deportivo deutsche Sportvereine deutschen und spanischen Deutschland und Spanien Dritter Sektor Educación Ehrenamtlichkeit Einnahmen entstehen Entwicklung des vereinsorganisierten ersten Federación Española Franco-Diktatur freiwillige Freizeitsport Fußball García Ferrando Gesetz gibt Gründung Heinemann & Puig Homepage Hrsg Internationale Olympische Komitee Jahre Johannes Gutenberg-Universität Mainz Jütting Kapitel Katalonien Kleinvereine Lagardera Otero Ländervergleich Langenfeld Leibeserziehung Leistungen und Strukturen Leistungssysteme der modernen Madrid Mancomunitat Mitglieder Mitgliedschaft Nachfrage nationalen Organisation der Sportvereine Organisationsgrad organisiert Personen politische privaten Haushalte Provinz Barcelona Pujadas & Santacana regionalen Satzung Schorndorf sozialen spanische Sporttreibende spanische Sportvereine spanische Staat Sport in Deutschland Sportangebot Sportarten Sportgesetz Sportorganisationen Sportpolitik Sportrat Sportverbände Sportvereine in Deutschland Sportvereinswesen staatlichen Stand stärker Strukturen der Sportvereine Subsidiarität Timm Turnvereine Unterschiede Vereine Vereinsgesetz vereinsorganisierten Sports Vereinssportler Vereinswesen verschiedenen vier Leistungssysteme Volleyball Vorstand Wechselwirkungen zwischen Sportverein Wettkämpfe Ziel

Información bibliográfica