Imágenes de páginas
PDF
EPUB

282. 1480, Sontag vor S. Paulstag Conversionis (23. Jänner). Osterman Posch, Bürger zu Laibach entsagt allen Ansprüchen auf die Hinterlassenschaft s. Muhme Ursula, Witwe des Laibacher Bürgers Makowidiez, da er vom Kaiser Friedrich („der sich dann derselben meiner muemen und des benann„ten Makowidiez irs manns hab und gut zu seiner gnaden hannden ze underwin„den geschafft") um solcher seiner erblichen Gerechtigkeit benügig gemacht sei. Zeuge mit s. Siegel (von rothem Wachs) „der ersame und hochgelertte herr „Arnold vom Loe Lerer geistlicher Rechten."

Original. Perg. 2 Siegel (1 von grünem Wachs u. 2 v. rothem).
Haus- und Staats-Archiv.

Angeführt: Chmel, Regesten II, Nr. 7354.

729

Personen- und Ortregister.

(Die Zahlen bedeuten die Seiten.)

Aachen, 548, 551.
Abensberger, Alt und Jung, 151.
Abenstorffer, Asm., 320.
Absberg, Georg von, 149.
Absdorf, St. Lorenz-Pfarre, 35.
Achsel, An der, 375.

Adletzheim, Ritter, 149, 513, 603.
Admont, Kloster, 59.

Adolph, Erzbischof zu Mainz, 479, 516,
528, 563, 564.
Afflenzthal, 360.

Agnellis, Ludwig de, Apost. Protho-

notar, 6, 50, 441, 454, 455, 457, 458, 459.
Agram, Bischof zu, siehe Oswald B. z.A.
Aichberg, Hof zu, 705.

Aichen, Zu den, Zehent, 659.

Aichfeld vor Judenburg, 722.

Aichpergk zu Seldenau, Ritter Wil-
helm von, 709.
Aichperger, Wilb., 320.
Aichprunn, 421.

Aichstädt, Bischof zu, siehe Wilhelm
Bischof zu A.

Albarnperg, am, Zehent, 704.
Alben, Fischweide auf der, 705,
Albert, Bischof von Weszprim, 259.
Alber weiler, Bad zu, 625.
Albm, Sebastian von der, 722.
Albnegk, Haus zu, 705.
Albrecht, Herzog, Bruder der Mark-
gräfin von Baden Katharina, 206, 207.
Albrecht, Erzherzog von Österreich,
358, 598.

Albrecht, Herzog in Baiern, 101, 166,
181, 190, 198, 212, 278, 507, 513, 514.

[blocks in formation]

Alm, Unter der, 374.
Andiau im Elsass, Äbtissin, 72.
Altenburg er Pfarre, 704.
Altenhofen, 703, 723, 724.
Altenmarker Pfarre, 705.
A meisreut, Hube im, 707.
Ameswiler, Stadt, 546.
Amsterdam, Stadt, 523.
Andernach (Datum), 545, 546, 680.
Andernach, Stadt, 591, 593.
Andre, St. im Lavantthal, Stift, 10.
Andreas, Erzbischof der Kraina, 48, 50,
55, 56, 60, 61, 448, 454, 459, 460,
462.

Angeli, Franz, kais. Notar, 19.
Angelus von Präneste, 467.
Ankelstein, kais. Schloss, 646.

Antiochia, Patriarch von, siehe Lud-
wig P. v. A.

Anton, Bischof zu Triest, 572.
Anton, Prior zu Karthaus, 614.
Appenzell, 175.

[blocks in formation]

Attnung, Hube zu, 706.

Atzbecker Pfarre, 706, 707.

Atzkastorf, Zehent, 704.
Au, Gotteshaus zu, 10.
Auer, Konrad, 695.
Auersperg, Pankraz, 264.
Auersperg, Wilhelm v., 393, 716, 726.
Augrund, Holz, 420.

Augsburg, Bischof v., siehe Johann,
Bischof von A.

Augsburg (Datum), 508, 510, 512,
514-516, 521-534, 540, 541, 617,
680.

Augsburg, Stadt, 150, 278, 356, 559,
582, 609.

Augsburg, Tag zu, 535.

Auhof (Grieskirchner Pfarre), 702.
Aurach, Zehenthäuser zu, 707.

Ausias von St. Vitalis, 467.

Aussee, 714, 715.

Azleinstorf, Zehent, 659.
Bacherach, Stadt, 565, 594.
Baden (Baden-Baden), (Datum), 206.
Baden, kais. Schloss zu, 638.

Baden, Markgräfin zu, siehe Katharina,
M. z. B.

Baden, Markgraf zu, siehe Albrecht,
M. z. B.
Baden,

M. z. B.

Markgraf zu, siehe Friedrich,

Baden, Nieder- (Datum), 509.

Baden, Stadt, 247, 251, 415.

Bärtlikon, 186.

Bamberg, 263.

Bamberg, Bischof zu, siehe Georg,
B. z. B.

Bamberg, Bischof zu, siehe Philipp,
B. z. B.

Baptista von St. Anastasia, 467.
Barby, Johann Graf zu, 522, 561.
Bartholomäus von St. Clement, 467.
Basel, 152.

Basel, Bischof zu, siehe Caspar, B. z. B.
Basel, Bischof zu, siehe Johann, B. z. B.

Basel (Datum), 78.

Basel, Prediger-Mönche, 64–78.
Basel, Rath, 74.

Basel, Stift, 539.

Basel, Vorstadt St. Alban, 186.
Baumberg, Gotteshaus zu, 10.

Baumgarten, Gut zu dem, 706.
Baumgartenberg, Abt zu, siehe Jo-
hann, Abt zu B.

Baiern, 338.

Baiern, Herzog in, siehe Albrecht,
H. i. B.; siehe Christoph, H. i. B.;
siehe Friedrich, H. i. B.; siehe Georg.
H. i. B.; siehe Johann, H. i. B.; siehe
Ludwig, H. i. B ; siehe Otto, H. i. B.;
siehe Philipp, H. i. B.; siehe Wolf-
gang, H. i. B.
Belgrad, 273.

Benedictiner Orden, 21.
Benescha u, 235.

Berchtoldsdorf, 246.

Berchtoldsdorf, kais. Schloss, 639.

Berchtoldstorf,

(Wiener Diocese) 59.

Bergwerke, 387.

Bern (Datum), 106.

Marienkirche,

Bernhard, Bischof von Chiemsee, 472,
473, 608, 609.

Bernhardt, Deutschordensmeister in
Liefland, 129.

Bernhart, Erzbischof zu Salzburg, 6,
7, 12, 20, 42, 45, 57, 150, 209, 247, 250,
251, 276, 294, 473, 551, 608, 722.
Bernhart, Marschall von Rohenau, 707
Bertkaim, Hube zu, 705.
Bibra, Kilian von, 553, 554.
Birckhemer, Siegmund, 596.

Bisamberg, 333.

Bischofsheim, Stadt, 556.

Bisuntz, Stadt, 152, 568.

Bittsch, Herr zu, 566.

Blaichach, 616.

Blankenheim, Herr zu, 151.

Blankenstein, Herr zu, 151.
Bleiburg, 723.

Böhmen, 59, 226, 246, 253, 291, 302,

305, 307, 318, 366, 414, 466, 630,
677.

Böhmen, König von, siehe Wladislaus

K. v. B.

Böhmen, Könige von, 578.

Böhmische Edle, 326.

Böhmische Groschen, 349, 354.

Böhmischer Krieg, 141, 362, 366,

399.

Böhmische Stände, 291.

Bohungko, Achaz, Meister zu Mart-
perg, 319, 682.

Bonstetten, Albert von, Chronist, 161.
Bopfingen, Stadt, 532.

Borch, Bernhard von der, Deutschordens-
meister, 550.

Bornheim, 572, 581.

Bornheimerberg, die 19 Dörfer in

der Grafschaft, 572, 581.
Bottensteiner, Augustin, 673.
Botzen, 193.

Bozkowitz, Wenceslaus de, Oberst-

kämmerer, 225.

Brabant, 177.

Brandenburg, 263.

Brandenburg, Markgraf zu, siehe
Albert, M. z. B.

Brandis, Ulrich v., 162, 163, 164, 172,
179.

Braunschweig, Herzog v., 177.
Braxedis von Helfenstein, Hausfrau
Ulrich's von Brandis, 162, 163, 164.
Breitstein, 508.

Brendel von Hohenberg, Georg, Rudolph

und Eberhard, 529.

Breslau, 234.

Brisacher, Marquard, 59, 567.

Brixen, Bischof zu, siehe Georg, B. z. B.
Brixen, Bisthum, 31, 615.
Brotlieb, Lienhard, 621.

Bruck a. d. Leitha, kaiserl. Schloss, 640,
642.

Bruck a. d. Leitha, Ämter, 653.
Bruck a. d. Mur, 242, 360.
Brückenmauth, Wien, 339.
Brünn, Stadt, 229. 257.

Brunn (Dorf), 246.

Brunsberg, Bischof von, 110.
Budweis, 233.

Burgau, Markgrafschaft, 190.
Burgstal, Burgrechte bei, 706.
Burgund, 157, 176, 210.

Burgund, Herzog v., siehe Karl, H. v. B.
Burgund, siehe Maria v. B.
Burgund, Wappen, 193.
Burkersdorf, 355.

Burkersdorf, kais. Schloss, 644, 645.

Burkersdorf, Umgeld, 651.

Burkhart, Johann, von Weibstat, 553,
556.

Burkhart, Propst zu St., siehe Johann
P. z. St. B.

Buttikon, 186.

Caffa, Stadt, 437, 439, 440.
Calin, Prinz von, 151.

Cambray, Stadt, 176.

Cappell, Hartung v., 572.
Casimir, König von Polen, 630.
Caspar, Bischof zu Basel, 201.
Castelbare, Friedrich v., kais. Haupt-
mann in Ortemburg, 17.

Castelb arc, Mathias und Georg v.,
162, 163, 164.

Castelpfundt, Schloss, 617.
Caub (Cube) Stadt, 565.
Cäcilien- Nonnenkloster, 59.

Chainreutt, 421.

Chateleschi, römischer Bürger, kais.
Familiar, 62.

Chiemsee, Bischof v., siehe Bernhard,
B. v. C.
Chiemsee,
B. z. C.

Bischof z., siehe Georg,

Chinschein, Zdenko v., 225.

Christian, König von Dänemark, 119,
528, 558.

Christoph, Bischof zu Sekkau, 10.
Christoph, Herzog in Baiern, 586,

625.

Chur, Bischof zu, siehe Ortlieb, B. z. C.
Chur (Datum), 153, 180.
Chur, Stadt, 122, 152.

Chur, Stift, 31, 179, 180.

Churfürsten, 116.

Churwalden, 541.

Churwalden, Gericht, 172, 179.

Cili, Graf zu, siehe Friedrich, G. z. C.

Cili, Grafen von, 266.

Cilier Lehengüter, 720, 726.

Clapis, Petrus, 598.

Clarenkloster zu Wien, 694.

Cleve, Herzog zu, siehe Johann, H. z. C.
Cöln, Barfüsserorden, 548.

Cöln (Datum), 547, 548, 549, 550, 551,
552, 559, 561, 680.

Cöln, Erzbischof von, siehe Rupert,
Erzbischof v. C.

Cöln, Kathedralkirche, 49.

Cöln, Stadt, 435, 503, 510, 548, 558,

589, 593, 595, 599.

Cöln, Stift, 134, 135, 137, 149, 442,
445, 588, 593, 601.

Colmar, Stadt, 525, 546.

Conrad, Abt zu Allerheiligen (Schaffhau-
sen), 102.

Conradtsdorf, Zehent zu, 704.
Constanz, Bischof zu, siehe Ludwig,
B. z. C.

Constanz, Bischof zu, siehe Otto, B.
z. C.

Constanz, Stadt, 150, 152.

Constanz, Stift, 22, 36, 57, 194, 613,
619, 627.

Cridenweis, Doctor Adam, Erzherz.
Siegmund's Rath, 74.

Croatien (Türkeneinfälle), 142.
Cube, siehe Caub.

[blocks in formation]
[blocks in formation]

Doss, Stephan, 308.

Drau (Fluss) 239, 243, 360, 724.
Dreperg, Dorf, 707.
Dubriach, Hermann zu, 373.
Dubriach, Stephan zu, 373.
Duisburg, Stadt, 503.
Durnbach, Hof zu, 707.
Durst, Uetz, 320.

Eben, Weingärten in der, 421.
Eberhard, Graf von Wirtemberg, der
Ältere und Jüngere 105, 150, 151, 198,
278, 533, 538, 586

Eberstorf, 324, 421, 422.

Eberstorf, Aufschlag, 656.

Eberstorf, Veit von, 250, 341, 354,
371, 688.

Eberstorfer Pfarre, 705.

Eckartsau, Georg v., 296, 304, 309,

322, 372, 424, 426, 666.
Ecker, Wolfgang, 63.
Effingen, 547.

Egelauer, Johann, 477.
Egenburg, 59, 322, 667.
Egenburg, Tag zu, 368.
Egenburger Gericht, 421.
Eger, Fluss, 532.

Egle instal - Holz, 420.
Ebingen, Kirche, 26.
Ehingen, Stadt, 152.

Ehinger, Jörg, 479.

Eid formel f. d. Landmarschall, 664
Eidgenossen, 103, 106, 152, 167 191,
193, 197, 198, 202, 538, 606.
Eisenerz, 360.

« AnteriorContinuar »